IELTS, FCE, CAE ODER CPE PRÜFUNG?

„WELCHE IST DIE BESTE PRÜFUNG, IELTS ODER CAMBRIDGE FIRST (FCE)/ADVANCED (CAE)/PROFICIENCY (CPE)?“

Das ist die Frage, die uns potenzielle Kandidaten hier an der Severnvale Academy oft stellen. Das hängt natürlich davon ab, was Ihre Pläne sind.

Wenn Sie ein Studium an einer Universität anstreben, oder in einem Land arbeiten, in dem Englisch die wichtigste Kommunikationssprache ist, dann ist IELTS (International English Language Testing System) wahrscheinlich das Richtige für Sie. Es gibt zwei verschiedene Arten von IELTS-Tests: IELTS (akademisch) und IELTS (allgemein).  Die IELTS (akademisch) sind eher für ausländische Studenten geeignet, die an einer englischsprachigen Universität/Fortbildungsschule studieren möchten. In dieser Prüfung sind die Lese- und Schreibarbeiten stilistisch und inhaltlich akademisch und die Ergebnisse zeigen akkurat die Fähigkeit eines Studenten, kurz vor Beginn eines Studiengangs an einer Universität oder Hochschule auf Englisch zu kommunizieren. IELTS besteht aus vier Teilen, die im Allgemeinen alle an einem Tag eingenommen werden: Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben. Das Ergebnis ist eine Punktzahl von Stufe 1 bis Stufe 9. Es gibt kein Bestehen oder Durchfallen, aber die Universitäten akzeptieren Ihre Bewerbung nur, wenn Sie die von ihnen gewünschte Stufe erreichen. Diese Stufe kann je nach dem Fach, das Sie studieren möchten, variieren. Viele unserer IELTS-Studenten in Severnvale absolvieren anschließend Weiterbildungskurse an britischen Universitäten.

 IELTS (allgemein) misst Ihr Englischniveau in einem praktischen, alltäglichen Kontext. Der Schwerpunkt liegt auf allgemeinen Überlebensfähigkeiten in breiten sozialen und beruflichen Kontexten. Diese Version ist oft für diejenigen geeignet, die eine Qualifikation für eine Visumpflicht benötigen oder die planen, dauerhaft in ein englischsprachiges Land zu ziehen, anstatt an eine Universität zu gehen. Die Lese- und Schreibpapiere sind in Stil und Inhalt allgemeiner. Wie die Academic IELTS besteht sie aus vier Teilen: Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben und das Ergebnis ist eine Bewertung von Stufe 1 bis Stufe 9.

 Ab dem 6. April 2015: Für Visumanträge in Großbritannien benötigen Sie möglicherweise eine englische Sprachqualifikation, die auf der Liste der sicheren englischen Sprachtests des britischen Innenministeriums aufgeführt ist – oft auch als SELT-Tests bezeichnet. IELTS steht auf dieser Liste. Um herauszufinden, ob Sie einen genehmigten Test ablegen müssen/welches Niveau Sie erreichen müssen und welchen Test Sie verwenden können, folgen Sie dem untenstehenden Link:

 http://www.ielts.org/test_takers_information/ielts_in_the_uk/for_uk_visas_and_immigration.aspx

 Inzwischen gibt es weltweit über 1200 IELTS-Prüfungszentren. Der papierbasierte IELTS-Test kann bis zu viermal im Monat abgelegt werden und die Kandidaten erhalten ihre Ergebnisse zwei Wochen nach der Prüfung. Seit 2016 sind computergestützte Tests in vielen Ländern als Option erhältlich (aber nicht alle – siehe IELTS-Websites für weitere Informationen). Sie werden häufiger abgehalten und die Kandidaten erhalten ihre Ergebnisse innerhalb von 5 bis 7 Tagen nach der Durchführung des Tests.

 EINE ÜBERSICHT CAMBRIDGE FIRST (FCE)/ADVANCED (CAE)/PROFICIENCY (CPE)

 Die Cambridge-Prüfungen können zu den Hauptsitzungszeiten im März, Juni oder Dezember in Zentren auf der ganzen Welt abgelegt werden, obwohl es jetzt mehr Möglichkeiten gibt, sie zu anderen Zeiten des Jahres abzulegen. Sie können auch als Papier- oder computergestützte Tests abgelegt werden, aber Sie müssen sich mit dem Prüfungszentrum in Verbindung setzen, wenn Sie wissen möchten, welchen sie anbieten. Im Gegensatz zu IELTS erhalten die Kandidaten eine Note A, B oder C auf einer numerischen Skala von 160 – die niedrigste mögliche Note innerhalb der C-Note bei FCE, bis zu einer Note von 230 – die höchste für die Note A bei CPE.

 Diese Prüfungen bestehen aus vier Teilen: Lesen und Gebrauch von Englisch (1), Schreiben (2), Hören (3) und Sprechen (4), wobei jede Arbeit maximal 25% der Gesamtnote ausmacht. Im Sprachtest haben Sie einen Partner mit zwei Prüfern dabei und die Prüfung dauert ca. 15 -20 Minuten.

Das Cambridge English First oder First Certificate (FCE-CEF:B2) ist ein weltweit anerkanntes Zertifikat, das sich für die obere Mittelstufe eignet und aus der Überprüfung der realen Englischkenntnisse für Beruf und Studium besteht. Sie wird von einer Reihe großer Unternehmen anerkannt, und einige Universitäten akzeptieren auch diese Qualifikation.

 Das Cambridge Advanced oder CAE (Cambridge Advanced English-CEF: C1) zielt darauf ab, Fähigkeiten zu entwickeln, die Ihnen helfen, in englischsprachigen Ländern zu arbeiten, zu studieren und zu leben.  Die Qualifikation kann für Visumanträge zum Aufenthalt in vielen englischsprachigen Ländern akzeptiert werden. Gleiches gilt für die Proficiency/Certificate of Proficiency in English (CPE-CEF: C2). Dies ist die am weitesten fortgeschrittene Qualifikation und ein Abschluss auf diesem Niveau beweist, dass Sie eine hohe Kompetenz in Englisch erreicht haben, was mehr Möglichkeiten eröffnet, wie z.B. die Lehrerausbildung für EFL (English as a Foreign Language) oder ESOL (English as a Second Language).

 Wenn Sie sich lieber auf Business English konzentrieren möchten, dann sollten Sie das Business English Certificate (BEC) in Betracht ziehen. Die Qualifikationen BEC Vantage (B2) und Advanced (C1) sind geeignet, wenn Sie im Ausland oder bei internationalen Organisationen im eigenen Land arbeiten wollen. In diesen Kursen werden wirtschaftsbezogene Fächer in Englisch unterrichtet, so dass Sie Englisch in einem geschäftsbezogenen Umfeld sicher anwenden können.

 Ich habe Ihnen ein allgemeines Bild von den beliebtesten Prüfungen für erwachsene Schüler gegeben, aber wenn Sie mehr Informationen wünschen, besuchen Sie die Cambridge Prüfungs-Website: www.cambridgeenglish.org

 Wenn Sie Fragen zu den IELTS- und Cambridge-Prüfungen haben, besprechen wir gerne die Möglichkeiten und wenden Sie sich bitte an unseren Prüfungsbeauftragten unter folgendem Link: http://severnvale.co.uk/contacts/

 Eine Übersicht über unsere Prüfungskurse und Prüfungstermine finden Sie unter folgendem Link: http://severnvale.co.uk/intensive-examination-english-courses/

 In der Zwischenzeit, viel Glück, was auch immer Sie sich wünschen!

 

Tony